vfz - Handelszeitung Vieh und Fleisch
  ::  VFZ   ::  Service   ::  Abonnement   ::  Anzeigenredaktion   ::  Website
Adenauerallee 176 • 53113 Bonn
Telefon: 02 28 / 28 07 93 • Fax: 02 28 / 21 89 08
VFZ
News
Termine
Archiv
Links
Service
Newsletter
Marktnewsletter
Shop
Kaufen / Verkaufen
Abonnement
Abonnent werden
Probe-Abo
Anzeigenredaktion
Mediaplan
Anzeigen schalten
Website
Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
09.05.2012 rss_feed

Ostendorff: Die Zukunft der Tierhaltung ist bäuerlich!

Ostendorff 5454 Kopie

Es darf sich in Zukunft nicht mehr lohnen, große Mengen an Antibiotika zu verschreiben oder zu beziehen. Profiteure der Mengenrabattierung sind Großtierarztpraxen und Massentierhaltungen. Verlierer sind die Tierärzte, die jedes einzelne Tier ordentlich behandeln und Antibiotika nur im Bedarfsfall verschreiben. Diese Unwucht darf nicht fortbestehen!

 

sagte Friedrich Ostendorff MdB, agrarpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen



Suche
Abonnenten-Login
Benutzername

Passwort

Aktuell: Tiertransporte
Vfz Logo
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam jemand, der wusste das nicht und hat es gemacht. >>>
Hier geht's zum...
Tiertransportkontrollen
vfz Fragebogen zur Kontrollen von Tiertransporten (c) DVH-Fachverlag, Bonn
Sie wurden kontrolliert? Hier können Sie den Fragebogen der vfz – Handelszeitung herunterladen. Den Bogen ausfüllen und sofort an die vfz - Redaktion faxen. >>>